Mikrowellenschranke
- Technische Daten

FQR57 / FDR57FTR525
Detektionsbereich Grenzstand:max. 100 m
Detektionsbereich Bewegung:max.10 m, abhängig vom Schüttgut
Arbeitsfrequenz:24,05…24,25 GHz ISM
Elektrischer Anschluss:
  • Verschraubung M20
  • Gewinde ½ NPT
  • Binder-Steckverbinder Typ M12 Serie 713/763
  • Harting-Steckverbinder Typ HAN8D
Steckklemmen
Ausgänge:Serielles Signal für den FTR525
  • 1x (optional 2x) Relais SPDT
    + 4-20 mA
    + Alarm Open Collector
  • 1x (optional 2x) Solid-State Relais
    + 4-20 mA
    + Alarm Open Collector
Betriebsspannung:Versorgung über den FTR52524...230 VDC (-15%/+10%)
bzw. 42...230 VAC (-15%/+10%), 50/60Hz
Gehäuse:
  • Polyester
  • Aluminium
  • Edelstahl 316L
Polycarbonat GF
Prozessanschluss:
  • Gewinde R 1½ nach EN 10226
  • Gewinde G 1½ nach ISO 228-1
  • Gewinde 1½ NPT nach ANSI/ASME
Optionaler
Prozessanschluss:
  • Flansch
  • Schauglas
  • Hochtemperaturadapter
  • Hochdruckadapter
  • Montageschellen
  • Strukturiertes Zubehör FAR50, FAR51, FAR52, FAR53, FAR54 und FAR55
  • Individuelle Kundenlösungen
Prozessseitige
Hauptmaterialien:
  • Berührungslose Installation: keine
  • Einbau: 316Ti, PTFE oder Keramik
Umgebungstemperatur:-40...+70 °C-20...+60 °C
Prozesstemperatur:
  • Berührungslose Installation: beliebig
  • Einbau: -40...+70 °C, mit Hochtemperaturadapter -40... +450 °C
Prozessdruck:
  • Berührungslose Installation: beliebig
  • Einbau: 0,5...6,8 bar (50...680 kPa) abs., mit Hochdruckadapter 0,5...21 bar (50...2100 kPa) abs.
Schutzart nach EN 60529:IP 66IP 20
Vibrationsfestigkeit -
Dauerbeanspruchung bei gleitender
Frequenz nach EN 60068-2-6:
  • Anregung: Sinus
  • Frequenzbereich: 10...55 Hz
  • Amplitude: 0,75 mm
  • Durchlaufgeschwindigkeit: 1 Oktave pro Minute
  • Prüfachsen: 3 Richtungen (X,Y,Z)
  • Anzahl der Frequenzzyklen: 20 pro Achse
  • Prüfdauerzeit: ca. 1 h 38 min pro Achse
  • Prüftemperatur: Raumtemperatur
Kennzeichnung nach
RL 2014/34/EU (ATEX):
  • ATEX II 1G Ex ia IIC T4 Ga / ATEX II 1D Ex ia IIIC T135°C Da
  • ATEX II 1/2G Ex ia IIC T4 Ga/Gb / ATEX II 1/2D Ex ia IIIC T135°C Da/Db
(BVS 18 ATEX E 024 X)
ATEX II (1)G [Ex ia Ga] IIC / ATEX II (1)D [Ex ia Da] IIIC
(BVS 18 ATEX E 024 X)
Kennzeichnung nach IECEx:
  • IEC Ex ia IIC T4 Ga / IEC Ex ia IIIC T135°C Da
  • IEC Ex ia IIC T4 Ga/Gb / IEC Ex ia IIIC T135°C Da/Db
(IECEx BVS 18.0042X)
IEC [Ex ia Ga] IIC / IEC [Ex ia Da] IIIC
(IECEx BVS 18.0042X)
Funkzulassung:
  • EN 300440 - Funkanlagen mit geringer Reichweite (SRD) - Funkgeräte zum Betrieb im Frequenzbereich von 1 GHz bis 40 GHz
  • FCC Rule Parts 15C
  • IC nach RSS-Gen Issue 4 und RSS-310

 

Technische Änderungen vorbehalten!

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zu unserer Mikrowellenschranke FQR57 / FDR57 mit FTR525 haben, wenden Sie sich bitte an:

Michael Kuhrig (Dipl.-Ing. FH)

T +49 2102 955-715
F +49 2102 955-720
E michael.kuhrig(at)kirchgaesser.com
V Visitenkarte (vcf)

 

Hanno Kirchgaesser (Dipl.-Ing.)

T +49 2102 955-711
F +49 2102 955-720
E hanno.kirchgaesser(at)kirchgaesser.com
V Visitenkarte (vcf)

Kirchgaesser Industrieelektronik GmbH | Am Rosenbaum 6 | D-40882 Ratingen | +49 2102 9556 |
Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap