Partikel-Messgerät
- mit Vorortanzeige

Das robuste und betriebssichere Partikel-Messgerät PARTIMEX ist ein zuverlässiges, erprobtes und hochgenaues Messgerät zur Messung der Partikel- bzw. Feinstaubkonzentration im untertägigen Bergbau. Das Messgerät besteht aus dem Messwertaufnehmer PARTIMEX-S und der mikroprozessorgesteuerten Auswerteeinheit PARTIMEX-A, beide sind über eine max. 30 m lange Verbindungsleitung vom Typ Machaczek (Typ 5) miteinander verbunden.

Da sich im Messkanal des Messwertaufnehmers keine bewegten Einbauten befinden, zeichnet sich das Gerät durch eine hohe Betriebssicherheit aus. Die Reinhaltung der Optik des Messwertaufnehmers wird durch die Zufuhr von gefilterter Spülluft und einem zusätzlichen automatisierten Reinigungsvorgang gewährleistet. Eine Ferndiagnose und Fernwartung sind von über Tage möglich. Das Gerät verfügt über die im untertägigen Bergbau üblichen elektrischen Anschlüsse (Klemmen und Kabelverschraubung, Machaczek-Steckverbinder, PROMOS-Buchse, Hydrostar-Steckverbinder, Souriau-Steckverbinder) und Signalausgänge (Frequenz 5...15 Hz, Strom 4...20 mA (Quelle oder Senke), Spannung 0,4...2,0 V und max. drei programmierbare Optokopplerausgänge (Grenzwert oder Störung)).

Bescheinigungen

Vorteile

  • Robust und betriebssicher
  • Hohe Zuverlässigkeit und Messstabilität
  • Verschleiß- und wartungsfrei
  • Einfacher Einbau und Inbetriebnahme
  • Reinhaltung der Optik durch gefilterte Spülluft; zusätzlich automatisierter Reinigungsvorgang
  • Ferndiagnose und Fernwartung von über Tage möglich

Produktbilder

Kirchgaesser Industrieelektronik GmbH | Am Rosenbaum 6 | D-40882 Ratingen | +49 2102 9556 |
Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap